Rotbuchenhecke, ideal für Ihren Hausgarten

Die Rotbuchenhecke ist eine ausgezeichnete Wahl für Hausbesitzer, die eine dichte und langlebige Hecke suchen. Diese Hecke erfordert nur minimale Pflege und erfordert keine ständige Bewässerung oder Düngung. In den ersten zwei Jahren nach dem Pflanzen kann jedoch etwas zusätzliches Gießen erforderlich sein, was erfolgen sollte, wenn die Erde um den Stamm herum trocken ist. Diese Pflanze verträgt keine Staunässe und muss daher regelmäßig geschnitten werden, um Winterschäden zu vermeiden. Die einzige zusätzliche Pflege, die für diesen Baum benötigt wird, ist ein einmal jährlicher Dünger, der eine Mischung aus Kompost oder Hornspänen sein kann.

Die Rotbuche ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Hausgarten. Sein Laub ist dicht und wird jede Umgebung verbessern. Je nach Art kann es Ihrem Garten sofort Schönheit verleihen. Sie können zwischen einer hellen oder dunklen violetten Farbe wählen, die sich gut in den Hintergrund einfügt. Diese Pflanze ist robust und erfordert wenig Pflege, sobald sie etabliert ist. Es ist auch eine großartige Ergänzung zu einem Landschaftsdesign.

Die Buchenheckenpflanze ist eine vielseitige Pflanze

Es wächst in den meisten Böden, einschließlich Kalk- und Sandböden. Um gut zu wachsen, braucht es ausreichend Sonnenlicht und gut durchlässigen Boden. Zum Anpflanzen können Sie wurzelnackte Buchenpflanzen kaufen, die günstiger sind als die in Plastiktöpfen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des richtigen Abstands für Ihre neue Hecke die Größe der Pflanzen und die gewünschte Dichte. Doppelt versetzte Zeilen werden für schnellere Ergebnisse empfohlen. Achten Sie vor dem Pflanzen darauf, dass der Boden fest und kultiviert ist. Diese Pflanze ist die ideale Hecke für Sichtschutz. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website.

 

0 Shares:
Leave a Reply

Your email address will not be published.